Bereich

Qualitätsmanagement

Ansprechpartner

Frau Schulte-Marxloh

Rufnummer

Tel.: 0201/174-10313

Fax: 0201/174-10300

Zertifizierungen

Gesamtzertifizierung KEM nach DIN ISO 9001:2008

Die Kliniken Essen-Mitte haben seit vielen Jahren ein internes Qualitätsmanagement umgesetzt.
Bereits im Jahr 2011 erfolgte darüber hinaus die Zertifizierung entsprechend der DIN EN ISO 9001:2008. Neben internen Audits durch speziell ausgebildete Mitarbeiter prüft in regelmäßigen Zertifizierungsaudits eine externe, anerkannte Zertifizierungsgesellschaft die Kliniken auf Normkonformität.

ESMO

Die Klinik für Internistische Onkologie / Hämatologie ist eines der wenigen Zentren, das von der ESMO (Europäischen Gesellschaft für Medizinische Onkologie) als Designated Center of Integrated Oncology and Palliative Care rezertifiziert worden ist.

Onkologisches Zentrum

Die Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Onkologie (DGHO) hat die Klinik für Internistische Onkologie/Hämatologie der Kliniken Essen-Mitte (KEM) als Onkologisches Zentrum zertifiziert. Damit bestätigt die Gesellschaft die hochwertige und qualitätsgesicherte medizinische Versorgung onkologischer Patienten in den Kliniken Essen-Mitte.

 

 

Weitere Informationen dazu finden Sie hier

Darmkrebszentrum

Die Zertifizierungsstelle der Deutschen Krebsgesellschafft e. V. OnkoZert bescheinigt das das Darmkrebszentrum der Kliniken Essen-Mitte alle festgelegten Fachlichen Anforderungen und Qualitätsmerkmale erfüllt.

 

Weitere Informationen zum Darmkrebszentrum finden Sie hier

Zertifiziertes Diabeteszentrum

Die Klinik für Allgemeine Innere Medizin, Gastroenterologie und Diabetologie wurde entsprechend der Richtlinie der Deutschen Diabetes Gesellschaft als Stationäre Behandlungseinrichtung für Patienten mit Typ2 Diabetes Zertifiziertes Diabeteszentrum DDK anerkannt.