Sie befinden sich in:HomeAktuelle News

Exzellenzzentrum: ESGO zertifiziert gynäkologische Abteilung

03.05.2017

Die exzellente Arbeit von Direktor Professor Dr. Dr. Andreas du Bois und seinem Team in der Klinik für Gynäkologie und Gynäkologische Onkologie an den Kliniken Essen-Mitte wurde nun zum wiederholten Mal ausgezeichnet, zuletzt von der Europäischen Fachgesellschaft ESGO (European Society of Gynaecological Oncology).

 

 

Die gynäkologische Abteilung der KEM wurde als Exzellenzzentrum für die Behandlung von Eierstockkrebs ausgewiesen, eine Zertifizierung, die in Deutschland bisher sonst nur die Berliner Charité sowie sechs weitere Kliniken im europäischen Ausland erreicht haben. Wesentliches Bewertungskriterium war vor allem die operative Expertise in der Behandlung des fortgeschrittenen Eierstockkrebs. Des Weiteren gingen Infrastruktur und Forschungs- und Weiterbildungsaktivitäten in die Beurteilung ein.

 

 

Die Zertifizierung als "ESGO-Centre of Excellence" soll den Patientinnen mit gynäkologischen Tumorerkrankungen als Wegweiser auf der Suche nach der bestmöglichen Behandlung dienen.

 

 

Von der Abklärung auffälliger Befunde bis hin zur operativen, ganzheitlichen Therapie und weiterführend auch die anschließende Systemtherapie, die die gesamte Familie einbindet: An den KEM finden Betroffene ein europaweit führendes Zentrum, das alle diagnostischen und therapeutischen Aspekte abdeckt und Therapiestandards für Kliniken im In- und Ausland schreibt.

 

 ESGO Zertifikat