Sie befinden sich in:HomeAktuelle News

Essener Firmenlauf

12.07.2017

Das KEM-Team beim 7. Essener Firmenlauf

Tausende trotzen dem Wetter beim Essener Firmenlauf: Mehr als 10.000 Teilnehmer beteiligten sich beim Essener Firmenlauf – darunter 35 Mitarbeitende der Kliniken Essen-Mitte. Annika Timpf, Startnummer 4243, traf sich am frühen Abend mit den Kolleginnen und Kollegen zum gemeinsamen Warm-up. „Nachmittags hatte es noch stark geregnet, aber als wir gegen 19 Uhr an den Start gingen, kam sogar die Sonne raus“, erinnert sich die 21-Jährige, die mit Begeisterung auf den 28. Juni zurückblickt. In 25 Minuten und 54 Sekunden bewältigte die Essenerin die fünf Kilometer lange Strecke vom Start an der Huyssensallee bis zum Ziel im Grugapark. Timpf: „Dort klatschten wir uns dann alle ab und gingen gemeinsam zum KEM-Stand vor dem Grugabad.“ Vom Personal-Plus-Team mit Müsli, Bananen und kühlen Getränken versorgt, wartete das KEM-Team auf die Ankunft der restlichen Läufer und ließ den Abend ausklingen. Ob sie auch im nächsten Jahr dabei ist? „Auf jeden Fall“, lacht Annika Timpf. „Unter 25 Minuten ist dann mein nächstes Ziel.“