Sie befinden sich in:HomeAktuelle News

7. Werdener Patienteninformationstag

15.11.2017

Neues rund um Lymphdrüsenkrebs – Experten informieren

 

Maligne Lymphome oder Lymphdrüsenkrebs – am 7. Werdener Patienteninformationstag des Evangelischen Krankenhauses (EVK) Essen-Werden im Haus Fuhr gab es Einblicke. Vor allem in den letzten Jahren hat es Entwicklungen gegeben, die den Fokus auf die personalisierte Medizin lenken. Neben neuen Medikamenten ist auch die Bandbreite an Behandlungsstrategien und Therapieoptionen gewachsen.

 

Prof. Peter Reimer, Direktor der Klinik für Hämatologie, Internistische Onkologie und Stammzelltransplantation am EVK Essen-Werden und Oberärztin Dr. Mareike Dürholt luden Betroffene und Interessierte ein. Neben den Vorträgen zu den Erkrankungsformen sowie zu den neuen Behandlungsstrategien und wissenschaftlichen Erkenntnissen stand auch im Vordergrund, wie bedeutend die körperliche und seelische Erholung ist. Psychoonkologen stellten Ansätze zur Unterstützung vor. Es gibt Tipps und Tricks bei Appetitlosigkeit und Gewichtsabnahme. Bei einem kleinen Imbiss gab es die Möglichkeit, Fragen mit den Referenten zu klären.