Physiotherapie

Palliativmedizin will die bestmögliche Teilhabe am Alltag ermöglichen. Von daher ist die Physiotherapie im multiprofessionellen Team unverzichtbar. Sie fördert die Mobilität und trägt damit zur Selbstständigkeit bei. Gerade bei lange bettlägerigen Patienten schult die Physiotherapie erneut die Körperwahrnehmung. Darüber hinaus gibt es spezielle Verfahren und Techniken zur Linderung von belastenden Symptomen wie z.B. Schmerzen, Verstopfung, Luftnot und Wassereinlagerungen (z.B. Lymphödemen). Die auf der Palliativstation tätigen Therapeuten sind Palliative Care zertifiziert.