Bereich

Krankenpflegeschule

Ansprechpartner

Frau J. Gremlowski

Rufnummer

Tel.: (0201) 174-10181

Die Ausbildung

Pflege ist ein eigenständiger und zentraler Bereich im Gesundheitswesen. Grundlagen und Erkenntnisse aus der Pflegewissenschaft, den Geistes- und Naturwissenschaften befähigen die Auszubildenden, individuelle Pflege professionell zu planen, durchzuführen und zu evaluieren.

 

Pflege umfasst auch:

  • Beratung von Pflegebedürftigen und ihren Angehörigen
  • Gesundheitsförderung
  • Prävention von Krankheiten und Unfällen
  • Begleitung in Krisensituationen
  • Mitverantwortung bei Diagnose, Therapie und Rehabilitation
  • Kooperation mit allen Berufsgruppen in der Betreuung der Pflegebedürftigen und bei der Weiterentwicklung im Gesundheitswesen
  • Ökonomische und ökologische Verantwortung
    die Verpflichtung, sich persönlich weiter zu bilden.

 

Die hierzu notwendigen fachlichen, sozial-kommunikativen, methodischen und personalen Kompetenzen werden in unserer Ausbildung grundgelegt und weiterentwickelt.

 

Pflege lernen heißt:

  • Aneignen von Wissensinhalten im Rahmen eines individuellen
    Lernprozesses
  • Lernfeldkonzept und Auswahl verschiedener Lernmethoden
  • Verknüpfung theoretischer und praktischer Lerneinheiten
  • Selbstständiges Lernen