Bereich

Station PM1 Palliativmedizin

Ansprechpartner

Frau Sabine Klösener

Rufnummer

Tel.: (0201) 174 - 24351

Fax: (0201) 174 - 24350

Palliativstation

Auf der Palliativstation werden Menschen mit fortgeschrittenen Erkrankungen betreut, bei denen die Linderung von Schmerzen und anderen körperlichen und / oder psychischen Symptomen eine spezialisierte Krankenhausbehandlung erforderlich machen. Die Zusammenarbeit von Spezialisten verschiedener Fachrichtungen und Professionen ist hier besonders intensiv.

 

Aber auch die Organisation der weiteren Versorgung, sei es in der eigenen Häuslichkeit, in stationären Pflegeeinrichtungen oder auch in stationären Hospizen gehört zum Aufgabenspektrum der Palliativstation.

 

Die räumliche und personelle Ausstattung trägt den besonderen Bedürfnissen schwerkranker Menschen Rechnung (z.B. Wohnzimmer, eigene Terrasse, Pflegebad, Wundversorgungs- und Untersuchungsraum, ausschließlich Ein- oder Zweibettzimmer).

 

Da die Plätze auf der Palliativstation begrenzt sind, ist eine Aufnahme nur nach vorheriger Absprache zwischen den betreuenden Ärzten und der Station bzw. dem einweisendem Arzt möglich.