Bereich

Palliativmedizin

Ansprechpartner

Frau Argeme Hainusch-Hernandez

Rufnummer

Tel.: (0201) 174 - 24355

Arbeitsschwerpunkte der Klinik sind:

  • Sicherstellung des Zugangs zu spezialisierter Palliativmedizin und hospizlicher Begleitung  für alle Patienten der Klinik (Ambulante Hospizgruppe Pallium sowie Palliativdienst).
  • Angebot einer maßgeschneidertes Behandlungsform für Patienten mit besonderem palliativen Behandlungsbedarf (Palliativstation, Tagesklinik Palliativmedizin, Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung)
  • Frühe Integration von Onkologie und Palliativmedizin, d. h. die palliative Betreuung beginnt bereits während der Behandlung der Krebserkrankung (Teilnahme an allen Tumorkonferenzen, Durchführung von speziellen Fallkonferenzen)
  • Mitwirkung bei der Erstellung von nationalen (z. B. S3 Leitlinie Palliativmedizin der Deutschen Krebsgesellschaft) und internationalen Leitlinien und Standards (z. B. ESMO Guidelines)
  • Teilnahme / Initiierung multizentrischer Studien
  • Palliativversorgung für Patienten mit Nicht-Tumorerkrankungen z. B. fortgeschrittene Stadien neurologischer oder internistischer Erkrankungen.
  • Fort- und Weiterbildungsangebote im Bereich Palliative Care für alle Berufsgruppen in enger Kooperation mit dem Netzwerk Palliativmedizin Essen