Bereich

Sekretariat

Ansprechpartner

Rufnummer

Tel.: 0201 174-22001

Leistungen und Angebote

Behandlungsschwerpunkte

In der Klinik für Pneumologie, Allergologie und Schlafmedizin werden alle gutartigen und bösartigen Erkrankungen von Lunge, Mittelfell, Rippenfell und Brustwand diagnostiziert und behandelt.
Neben der üblichen Therapie und Diagnostik der unten aufgeführten Erkrankungen sind folgende Verfahren unsere Schwerpunkte:

 

  • Thorakoskopie
  • Talkumpleurodese
  • Endobronchialer Ultraschall (EBUS)
  • Endoskopische Volumenreduktion (Ventilimplantation)
  • Diagnostik und Therapie des Lungenhochdrucks

 

In der allergologischen Abteilung stehen im Vordergrund Nahrungsmittelallergie, Konservierungsmittelallergie, Bienengiftallergie und Wespengiftallergie.

 

Besonderer Schwerpunkt liegt in der Erkennung und Begutachtung von Unfallfolgen und berufsbedingten Erkrankungen (Silikose, berufsbedingtes Asthma bronchiale, Lungenfibrose).

 

Es besteht die Möglichkeit der ambulanten Betreuung auf Zuweisung von Pneumologen und Allergologen.

 

...............................................................................................................................................

 

Krankheitsbilder:


  • COPD, Chronische Bronchitis
  • Lungenemphysem
  • Lungenentzündung
  • Interstitielle Lungenerkrankungen
  • Rheumatische Erkrankungen mit Lungenbeteiligung
  • Granulomatöse Lungenerkrankungen
  • Lungenfibrose
  • Tuberkolose
  • Sarkoidose
  • Asthma bronchiale
  • Lungenembolie
  • Lungenhochdruck (Pulmonale Hypertonie)
  • Pleuraerguss
  • Lungenkrebs  (Bronchialkarzinom)
  • Tumoren im Brustkorb
  • Allergien einschließlich Lebensmittelallergie und Insektengiftallergie
  • Berufsbedingte Lungenerkrankungen
  • Schlaflabor, Schlafschule, Heimbeatmung
  • Entwöhnung bei Langzeitbeatmung (Weaning)