Sie befinden sich in:Home

Schmerzen in Kopf & Rücken: WAZ-Medizinforum 2017


Naturheilkunde trifft Schulmedizin

 

Kopf- und Rückenschmerzen sind Volkskrankheiten – weit mehr als die Hälfte aller Deutschen leidet zeitweilig an Kopfschmerzen, viele sind chronisch davon belastet. Von Rückenschmerzen, der häufigste Grund für Arbeitsunfähigkeit, sind mehr als Dreiviertel der Deutschen betroffen. Welche Therapieformen können Abhilfe schaffen? Eine schonende naturheilkundliche Schmerzmedizin kann vieles bewirken und die damit Lebensqualität deutlich erhöhen. Beim WAZ-Medizinforum im Essener Grugapark referierten Experten der Kliniken Essen-Mitte und stellten verschiedene Therapien aus der Naturheilkunde, Orthopädie und Neurologie  vor.

 

(v.l.n.r.) Dr. Astrid Gendolla, Niedergelassene Neurologin in Essen; Dr. Thomas Rampp, Kliniken Essen-Mitte, Oberarzt an der Klinik für Naturheilkunde und Integrative Medizin; Patientin Laura Acosta Florido; Dr. med. Tjark Tassemeier, , Oberarzt an der Klinik für Orthopädie – Universitätsklinik Essen am Standort Evangelisches Krankenhaus Essen-Werden; Prof. Dr. Gustav Dobos, Kliniken Essen-Mitte, Direktor der Klinik für Naturheilkunde und Integrative Medizin

Workshop Onkologie 3.0

Wir laden Sie herzlich ein zum 35. interaktiven Workshop Onkologie 3.0.

weitere Informationen

Aktuelle Veranstaltung

Summer School


Die Klinik für Naturheilkunde und Integrative Medizin der Kliniken Essen-Mitte veranstaltet vom 31. August bis 3. September die 12. Mind-Body Medicine Summer School: Vorträge und Workshops zu Stressbewältigung und Achtsamkeit für Ärzte und Therapeuten.


Mind-Body-Medizin (MBM) und wie sie im Kontext der modernen Integrativen Medizin Anwendung findet, darum geht es in der MBM-Summer School, einer Fortbildungsreihe für Ärzte, Therapeuten und Medizinstudenten.  Eva Selhub, ehemalige medizinische Leiterin am Benson-Henry Institute und Referentin bei der Summer School, bietet am Montag, 4. September, von 10 bis 16 einen vertiefenden Workshop an. Einen Zustand der inneren Stille, des Flows und der Resilienz erreichen um dadurch Selbstheilungskräfte zu aktivieren und die Gesundheit zu stärken.

 

Die in langjähriger Zusammenarbeit mit dem Benson-Henry Institute for Mind Body Medicine der Harvard Medical School entwickelten Inhalte der MBM finden in der Naturheilkunde der Kliniken Essen-Mitte seit 1999 Anwendung. Informationen und Anmeldung zur Summer School unter  www.mindbodymedicine.de  oder mit Namen, Anschrift und Berufsbezeichnung per Mail an nhk-fortbildungen(at)kliniken-essen-mitte.de.

 

Pulsschlag

Aktuelle News

21.08.2017

Brücken bauen an den KEM

Muslimisch-christliche Begegnung

12.07.2017

Essener Firmenlauf

35 KEM-Läufer mit dabei

12.07.2017

Palliativmedizin

Schmerzlinderung bei Schwerkranken mit besonderem Hilfebedarf

Veranstaltungen

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Unser Partner im Essener Süden

Services: Grußkartenservice
Services: Stationsfinder Klicken Sie auf die gewünschten Körperpunkte, um zu den zuständigen Abteilungen zu gelangen:
green_border.png, 380B header_startseite.jpg, 96kB

Zentrale Rufnummer

Bitte wählen Sie aus:

Telefon: 0201/174-0
Telefax: 0201/174-11310
Empfang / Information